Entgiften und Entschlacken

Jedes Jahr bringt der Frühling viel Frische und Inspiration. Wir bringen nicht nur die eigenen vier Wände auf Hochglanz, sondern verordnen auch unserem Körper ein Frühlingsputz.


Der Volksmund nennt dies Entgiften und Entschlacken. Manch einer mag sich fragen, was das nützen kann und vor allem, wie man dies macht.



Schon die alten Ägypter und Griechen haben erkannt, dass es ratsam ist, den Körper in regelmässigen Abständen ins Gleichgewicht zu bringen, nicht zuletzt um die eigenen Energieressourcen zu aktivieren.


Im Zentrum einer Entgiftung stehen dabei insbesondere die Ausscheidungsorgane wie Darm, Niere, Leber, Lunge und Haut.




Eine Kur dauert in der Regle 3 bis 4 Wochen




Mein persönlicher Frühlingsputz berücksichtigt insbesondere mein Ess- und Trinkverhalten sowie viel Bewegung an der frischen Luft.


Die wichtigsten Punkte und einige Ideen zum Entgiften habe ich für Sie in meinen Tipps zusammengefasst.



1 Flüssigkeit Trinken Sie oft und viel

Am besten Kräutertee oder temperiertes Wasser ohne Kohlensäure


2 Ernährung weniger ist mehr, vorallem am Abend

Essen Sie warm und nehmen Sie sich Zeit

Reduzieren Sie während Entgiftungskur den Konsum von

Fleisch, Fisch, Eiern und Milchprodukten.

Gemüse und Obst hingegen sind wertvoll unterstützend.


3 Schadstoffe Mit Hilfe von Entschlackungstees und Entschlackungstropfen

scheiden sie belastende Stoffwechselprodukte über Leber, Niere

und Darm aus.


Meine Empfehlung:

1 Liter Entschlackungstee pro Tag trinken$

Oder

3 x 10 – 20 Entschlackungstropfen pro Tag

(z.B. Brennnessel – urtica)


4 Vitalität & Dynamik Mit Birke vitalisieren Sie Ihren Körper

Birkenextrakte wirken anregend und entschlackend über die

Nieren.

Diese dynamischen Eigenschaften helfen, den Wasserhaushalt

in Balance zu halten.


5 Leber & Nieren Zur Entgiftung und Entschlackung haben sich Tinkturen

besonders bewährt.

Der Körper wird darin unterstützt, Fremdsubstanzen

auszuscheiden und das Bindegewebe zu reinigen.


Meine Empfehlung:

Für die Leber 3 x 3 Tropfen Löwenzahn – Taraxacum

Für die Niere 3 x 3 Tropfen Goldrute – Solidago



Wichtig: Bei chronischen Erkrankungen und regelmässiger Einnahme von

Medikamenten sollten Sie sich auf jeden Fall vor einer Entschlackungskur

ärztlich Beraten lassen!!




Peace Love Happiness

Nya Mendes


#bluemezahn

42 Ansichten0 Kommentare